THEATER        TEXTE        TATEN

Sein und Werden

Vieles gleichzeitig tun. So aus aus dem Fenster schauen und dennoch im Inneren bleiben und Gedanken kreisen lassen. Erinnerungen pflegen und Zuünftiges planen. Sich etwas ausdenken. Sich beschäftigen und andere mit eigenen Gedanken belästigen, Ideen ausplauderen und kleinste Wünsche auf Zettel schreiben und Passanten überreichen.

Herzlich Willkommen auf meiner Website, die eine lose Sammlung sein soll, ohne Anspruch und Möglichkeit auf Vollständigkeit.

Informationen zu meiner Person sind im Werdegang enthalten und weitere Hiwneise auf meine Betätigungsfelder zu finden unter Taten.

Beitrag 03

Er hörte leise Schritte hinter sich. Das bedeutete nichts Gutes. Wer würde ihm schon folgen, spät in der Nacht und dazu noch in dieser engen Gasse mitten im übel beleumundeten Hafenviertel? Gerade jetzt, wo er das Ding seines Lebens gedreht hatte und mit der Beute verschwinden wollte! Hatte einer seiner zahllosen Kollegen dieselbe Idee gehabt, ihn beobachtet und abgewartet, um…

Beitrag 02

Dies ist ein Typoblindtext. An ihm kann man sehen, ob alle Buchstaben da sind und wie sie aussehen. Manchmal benutzt man Worte wie Hamburgefonts, Rafgenduks oder Handgloves, um Schriften zu testen. Manchmal Sätze, die alle Buchstaben des Alphabets enthalten – man nennt diese Sätze »Pangrams«. Sehr bekannt ist dieser: The quick brown fox jumps over the lazy old dog. Oft…

Beitrag 01

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext. Genau zu diesem Zwecke erschaffen, immer im Schatten meines großen Bruders »Lorem Ipsum«, freue ich mich jedes Mal, wenn Sie ein paar Zeilen lesen. Denn esse…

Instagram
Instagram did not return a 200.